CPFAM* - KEINE SCHULE WIE JEDE ANDERE 

Inklusion in Nordkamerun: blinde und sehbehinderte Kinder lernen gemeinsam mit Sehenden.
Bildung bringt Licht ins Dunkel!


* Centre de Promotion et de Formation des Aveugles de Maroua


Unterstützungsaktion: ein neues Tricycle!


Der Transport der blinden und sehbehinderten Schüler vom Internat zur Schule, ein täglicher Schulweg von 5 km (einfache Strecke), ist schwierig zu organisieren.

Zur Zeit läuft der Transport mit den in Maroua typischen Motorrad-Taxis. Das kostet täglich ca. 5000 FCFA / 7,50 EUR und damit monatlich etwas so viel wie ein Lehrergehalt.  

Wir hatten in unserem letzten Rundbrief an unsere Spender berichtet, dass die Schule eine Motorradrikscha – in Kamerun Tricycle genannt - gekauft hatte für den Transport der Kinder, und dass diese Rikscha gestohlen wurde.

Als Reaktion darauf sind aus unserem Unterstützerkreis mehrere Spenden eingegangen, bei denen als Zweck ausdrücklich ein neues Fahrzeug für den Transport der Kinder vermerkt war. Dies zeigt uns, dass viele der Freunde des CPFAM bereit sind, die Finanzierung einer Motorradrikscha zu unterstützen.

Das Tricycle, eine sehr dicke Kett und ein sehr dickes Schloss und die Nebenkosten für die Versicherung und Anmeldung betragen umgerechnet 1.800 Euro.

Wir freuen uns daher über jede Spende, die der Schule den Erwerb des Tricycle und seinen Betrieb ermöglicht, und hoffe, bis zum neuen Jahr 2021 den Betrag sammeln zu können!

Hier das Spendenkonto:

Afrika-Projekt e.V., IBAN: DE60 5005 0201 0000 3611 62, BIC: HELADEF1822

(mit Stichwort: "Inklusive Schule CPFAM")


Spendensammelaktionen - Private Feiern und öffentliche Veranstaltungen können wieder stattfinden

Im letzten Jahr gab es nur wenige Möglichkeiten, durch Veranstaltungen oder Feiern Spenden für CPFAM zu generieren.

Nun hoffen wir darauf, dass alte Traditionen wieder aufleben und wir über Veranstaltungen, private Feiern und andere Gelegenheiten wieder vermehrt Spenden erhalten.

Wir freuen uns wie immer Überweisungen auf das Spendenkonto. Daueraufträge helfen uns sehr, einen Beitrag zu den laufenden Kosten der Schule zu leisten. Schon mit kleinen Beiträgen kann das Team des CPFAM viel bewerkstelligen.

  • Für ein Lehrergehalt sind pro Monat 100 Euro nötig.
  • Die Erweiterung und Überholung der Solaranlage steht an.
  • Eine Hecke um das Schulgelände kostet 150 Euro, ebenso wie ein neuer Medizinschrank.

Die Bankverbindung lautet: Afrika-Projekt e.V., IBAN: DE60 5005 0201 0000 3611 62, BIC: HELADEF1822.

Im Betreff bitte die eigene Adresse (falls Spendenquittung gewünscht wird) und das Stichwort "CPFAM Maroua" angeben.